Einswerden mit Deinem Bewusstsein

Datenschutzerklärung

Wer wir sind

Die Adresse unserer Website ist: http://www.yoga-brig.ch.

Welche personenbezogenen Daten wir sammeln und warum wir sie sammeln

Kontaktformulare

Auf dieser Website gibt es Kontaktformulare/Anmeldeformulare. Daten, die Du hier ggfl. eingibst, werden ausschliesslich zur Kursplanung genutzt und in keinem Fall an Dritte weitergegeben.

Wenn Du der Zusendung von Newslettern zustimmst, verwenden wir Deine E-Mail Adresse und evtl. Vor- und Nachnamen um Dir gelegentlich Informationen zu unseren Kursen zuzusenden.
Wir versenden unsere Informationen ausschliesslich über einen Standard-E-Mail-Account und verwenden keine Newsletter-Tools (z.B. MailChimp, etc.)! Deine Daten werden keinem Dritten zur Verfügung oder Verarbeitung übermittelt.

Cookies

Falls du ein Konto hast und dich auf dieser Website anmeldest, werden wir ein temporäres Cookie setzen, um festzustellen, ob dein Browser Cookies akzeptiert. Dieses Cookie enthält keine personenbezogenen Daten und wird verworfen, wenn du deinen Browser schließt.

Eingebettete Inhalte von anderen Websites

Beiträge auf dieser Website können eingebettete Inhalte beinhalten (z. B. Videos, Bilder, Beiträge etc.). Eingebettete Inhalte von anderen Websites verhalten sich exakt so, als ob der Besucher die andere Website besucht hätte.

Diese Websites können Daten über dich sammeln, Cookies benutzen, zusätzliche Tracking-Dienste von Dritten einbetten und deine Interaktion mit diesem eingebetteten Inhalt aufzeichnen, inklusive deiner Interaktion mit dem eingebetteten Inhalt, falls du ein Konto hast und auf dieser Website angemeldet bist.

Mit wem wir deine Daten teilen

Deine Daten werden niemals an Dritte weitergegeben. Die Angaben, die Du gegebenenfalls über das Kontaktformular gemacht hast, nutzen wir ausschliesslich zur Kurs-Planung.

Wie lange wir deine Daten speichern

Wenn Du mittels Kontakt-/Anmeldeformular auf unserer Website Daten an uns übermittelt hast, werden Deine Informationen „aus berechtigtem Interesse“ so lange bei uns gespeichert, als dass Du mit uns in Kontakt stehst – dies kann eine Kurs-Teilnahme oder generelles Interesse an „Yoga-Brig“ beinhalten.

Du hast aber selbstverständlich das Recht, die Löschung Deiner Daten zu verlangen – sende uns dazu einfach eine kurze Email, wir werden die Angaben dann innerst vorgeschriebener Frist löschen und Dir einen Lösch-Bestätigung zukommen lassen.

Weitere Informationen

Falls Du weiterführende Informationen möchtest, wie YOGA-BRIG das Thema Datenschutz behandelt, wende Dich bitte jederzeit an uns!