Einswerden mit Deinem Bewusstsein

Willkommen Namaste

Was ist Yoga ?

„Yoga ist das zur Ruhe kommen und Still werden der Aktivitäten des Geistes“

 Patanjali (2. Jh. Vor Christus) präzisiert anschliessend wozu es gut ist, die Gedanken zu beruhigen.

„Dann scheint in uns die Fähigkeit auf, etwas vollständig und richtig zu erkennen.“

Der typische Ur-Yoga hatte die Zügelung der schweifenden Gedanken zum Ziel und das Ausrichten des Denkens auf jene Mächte, zu denen man sich einen Weg bahnen wollte.

Das Wort Yoga stammt von der Sanskritwurzel YUI und bedeutet zusammenbinden, anjochen, anschirren. Die Bezeichnung entspricht unserem deutschen Wort Joch. Dies heisst auf den Menschen übertragen, wir sind aufgefordert, unsere seelischen und körperlichen Kräfte durch Yoga an den Geist anzujochen, sie zu zügeln.